PRODUKT
Einfachschliff Diamanten

Lotus Diamant bietet eine grobe Auswahl an Einfachschliff Diamanten, die allen Ihren Diamant-Bedurfnissen entsprechen. Jeder Diamant von uns ist von der feinsten Qualitat und kann fur nahezu alle Schmuckarten verwendet werden.

Wir bieten auch Diamanten, die speziell fur Uhren und Schmuck entwickelt wurden. Alle unsere Diamanten durchlaufen eine sehr strenge Qualitatsprufung in jeder Phase des Schleiffprozesses, um ein Hochstmab an Qualitat und Glanz zu erhalten.

Was ist ein Einfachschliff?

Einfachschliff Diamanten sind prazise geschliffen und designte Diamanten und verfugen uber eine ausgezeichnete polierte Oberflache. Diese werden in Form von gewohnlichen und symmetrischen Einfachschliff produziert, die fur ihren groben Einfluss auf die Brillanz und Leuchtkraft der Diamanten bekannt sind. Sie werden auch Achtschliff oder 8/8 Schliff Diamanten genannt, mit jeweils acht Facetten am Boden und an der Spitze und einer Tafel, also insgesamt 17 Facetten. Sie werden wegen ihres lang anhaltenden Glanzes und der eleganten Optik nachgefragt. Wir fertigen symmetrische Achtschliff Diamanten.

Diese Diamanten werden speziell von Uhrmachern und Mikro-Settern verwendet. "Symmetrie bedeutet, dass Facetten an der Oberseite in ubereinstimmung mit den Facetten an der Unterseite sind, wodurch ein optimales Licht aus der Tafel des Steins gestreut wird."

Lotus Diamant produziert und liefert jede Form und Grobe nach Spezifikationen, Messungen & Dimension die von unseren Kunden vorgegeben werden, mit einer Genauigkeit von +/- 0,025 mm.

HERSTELLUNG - EinfachSCHLIFF
Grobe Qualitat Farbe
0.55mm-1.75mm IF-VS D,E,F
Brillantschliff Diamanten

Lotus Diamant ist ein Synonym fur hervorragenden Schliff von Diamanten in kleinen Groben. Die Groben variieren von 50 mm bis 360 mm.

Vollschliff-Diamanten sind glanzende rund geschliffene Diamanten in einem symmetrischen Design, das die Brillanz und uberragende Polierung des Steins hervorhebt. Sie werden durch die Anzahl der Facetten identifiziert und haben eine verbesserte Verarbeitung als Diamanten mit Smaragdschliff. Wir bieten auch weibe Vollschliff-Diamanten an. Die Vollschliff-Diamanten mit symmetrischem Design haben insgesamt 58 Facetten, im Vergleich zu einfach geschliffenen Diamanten, die nur 18 Facetten haben.

Die Vollschliff-Diamanten werden auch als runde Diamanten mit Brillantschliff bezeichnet; sie haben 57 Facetten + 1 Tafel fur insgesamt 58 Facetten. In Brillantschliff haben wir vier Arten von Schliff.

  • Herz- & Pfeilschliff
  • Chinesischer Schliff
  • Idealer Schliff
  • Normaler indischer Schliff
HERSTELLUNG - BRILLANTSCHLIFF
Grobe Qualitat Farbe
0.55mm-3.60mm IF-SI D,E,F,G
Herz & Pfeilschliff

Ein Herz- & Pfeilschliff Diamant von Lotus Diamant ist ein strahlend schoner, ideal geschliffener Diamant, der ein unverwechselbares, perfekt symmetrisches Muster in der Tafel zeigt. Jeder Diamant hat perfekt ausgerichtete Facetten entlang aller Linien des Diamanten und bricht daher ein Maximum an Licht, was eine aubergewohnlich atemberaubende Schonheit, Feuer und Brillanz ergibt.

Diamanten, die mit prazise ausgerichteten und optimal proportionierten Facetten geschliffen werden, erzeugen ein faszinierendes Muster, das Herz- & Pfeil (H&A) genannt wird, ein visuelles Phanomen, das bei den feinsten Ideal Schliff Diamanten gesehen werden kann, wenn sie unter dem Mikroskop betrachtet werden.

Generell gibt es funf Hauptkomponenten, die einen "Herzen und Pfeile" super-ideal geschliffenen Diamanten definieren. Dazu gehoren:

  • Pavilon Winkelbereich: 40.2℃ - 41.2℃ (40.6℃ - 40.8℃ ist optimal)
  • Krone Winkelbereich: 33.4℃ - 36.4℃ (34℃ - 35℃ ist optimal)
  • Tafel Grobenbereich: 56% bis 58% (56%-57% ist optimal)
  • Untere Rundiste Halfte Langenbereich: 75% bis 80% (77% ist optimal)
  • Sternfacetten Langenbereich: 50%-53% ist optimal
HERSTELLUNG – HERZ- & PFEILSCHLIFF
Grobe Qualitat Farbe
0.55mm-3.60mm IF-SI D,E,F,G
Raffinierter Schliff

Unser Team von talentierten Handwerkern und Fachkraften hat die Grenze der Vorstellungskraft uberschritten, um das Beste an raffinierten Diamanten zu produzieren. Die Qualitat, Perfektion der Arbeit ist zutreffend und entspricht den Anforderungen unserer Kunden. Wir produzieren die folgende Arten von kleinen Diamanten mit raffinierter Form.

Baguetteschliff

Baguetteschliff-Diamanten haben traditionell 14 Facetten, die dem Diamant einen hohen Glanz verleihen, die aber weniger Brillanz als die ublicheren Brillantschliffe haben.

Prinzessinenschliff

Der Prinzessinenschliff Diamant wurde zuerst im Jahr 1980 erstellt und ist der beliebteste raffinierte Diamantenschliff, insbesondere fur Verlobungsringe. Wie runde Diamanten, Prinzessinenschliff Diamanten sind eine gute Wahl wegen ihrer Flexibilitat in der Bearbeitung fur fast jede Art von Ring.

BESONDERE MERKMALE VON PRINZESSINSCHLIFF DIAMANTEN

Fur den Prinzessinenschliff ist es am besten innerhalb einer Rondiste Dicke von sehr dunn bis leicht dick zu bleiben, weil die ungeschutzten Ecken abrechen konnen, wenn die Rondiste zu dunn ist. Die spitzen Ecken des Prinzessinenschliffes sollten von Krappen geschutzt werden, und bei dem Einsetzen in den Ring muss besondere Vorsicht walten. Einige Prinzessinenschliffe konnen abgeschragte Ecken haben, um die Punkte vor Absplitterung zu schutzen. Abschragen ist ein Verfahren, bei dem eine winzige zusatzliche Facette anstelle des Punktes ausgerichtet wird, um die Haltbarkeit zu verbessern. Dies wird von der AGS akzeptiert, solange die allgemeine Form unberuhrt bleibt. Das AGS Labor bietet eine Schliffbewertung fur Prinzessinenschliff, aber Diamanten die auf AGS 0 Spezifikationen geschliffen sind, sind auberst selten, da sie auberhalb der traditionellen Schliff-Parameter liegen und eine deutlich geringere Ausbeute des ursprunglichen Rohdiamanten bringen.

Ovalschliff

Ein Ovalschliff ist ein elliptisch geformter Brillantschliff. Wenn gut proportioniert, kann ein Ovalschliff Diamant den Finger verlangern und hat eine Brillanz die zwischen dem Rund- und dem Marquiseschliff liegt. Das empfohlene Lange-Breite-Verhaltnis fur den Ovalschliff liegt zwischen 1,33-1,66.

Da der Ovalschliff Diamant ein modifizierter Brillantschliff ist (wie nahezu alle runden Diamanten), besitzen die zwei Schliffe ahnliches Feuer und Brillanz. Allerdings haben Ovalschliff Diamanten den zusatzlichen Vorteil der langlichen Form, die die Illusion erzeugen kann der Diamant sei grober als er tatsachlich ist.

BESONDERE MERKMALE VON OVALSCHLIFF DIAMANTEN

Wie andere raffinierte Formen kann der Ovalschliff nicht allein durch Kennzahlen beurteilt werden. Am besten ist es, die Steine personlich oder auf Fotos des Anbieters zu sehen. Halten Sie Ausschau nach ausgepragten Fliege (bow tie) Formen. Wohlproportionierte Ovalschliffe sollten einen minimale Fliege-Effekt haben. Eine Fliege ist ein dunkler Bereich in der Mitte der Breite von vielen raffinierten Formen als Resultat von unterschiedlicher Pavillon Winkeln. Fliegen zeigen sich als Lichtreflexion, die vom Kopf des Betrachters blockiert wird. Raffinierte Formen wie Oval-, Marquise-, Herz- und Birnenschliff haben Fliegen in unterschiedlichem Ausmab und es ist am besten ubermabig tiefe oder flache Steine zu vermeiden. Suchen Sie nach ansprechenden, anmutigen, und symmetrisch geformten Ovalschliffen. Ovalschliffe konnen auch Farbe und Einschlusse sichtbarer machen als andere Formen.

Marquiseschliff

Der Marquiseschliff Diamant ist ein Football-formiger, modifizierte Brillantschliff. Da der Marquiseschliff Diamant lang und schmal ist, kann er auch die Illusion der groberen Grobe erzeugen. Karat fur Karat, hat der Marquiseschliff Diamant eine der grobten Oberflachen aller Diamantenformen, sodass er eine gute Wahl ist, wenn man versucht, die wahrgenommene Grobe zu maximieren.

Tropfenschliff

Der modifizierte Brillantschliff, Tropfenschliff Diamant, ist eine Kombination aus einer runden und einer Marquise-Form, mit einem sich verjungenden Punkt an einem Ende. Idealerweise sollte ein Tropfenschliff Diamant eine ausgezeichnete oder sehr gute Symmetrie besitzen. Die Spitze sollte sich mit dem Scheitelpunkt des abgerundeten Ende decken. Die Schultern und die Flugel (die oberen und unteren Kurven auf der rechten und linken Seite des Diamanten) sollten einheitliche und symmetrische Kurven bilden.

Kissenschliff

Der Kissenschliff Diamant kombiniert einen quadratischen Schliff mit abgerundeten Ecken, ganz wie ein Kopfkissen (daher der Name). Diesen klassischen Schliff gibt es schon seit fast 200 Jahren, und war im ersten Jahrhundert seiner Existenz die beliebteste Diamantenform (ahnlich dem Rundschnitt heute). Verfeinerungen in Schliff haben aktuell zu einem Wiederaufleben in der Popularitat gefuhrt.

Smaragdschliff

Das einzigartige Aussehen des Smaragdschliff Diamanten entsteht durch den stufenartigen Schliff seines Pavillons und seiner groben, offenen Tafel. Anstelle des Glanzes eines Brillantschliffes, produzieren Smaragdschliff Diamanten einen Spiegelsaal-Effekt, mit dem Zusammenspiel von hellen und dunklen Flachen. Oft sind Einschlusse oder Farbungen leichter in einem Smaragdschliff Diamanten zu sehen.

Asscherschliff

Der Asscherschliff Diamant wurde erstmals im Jahre 1902 von den Asscher Brothers of Holland produziert und ist ein Vorreiter des Smaragdschliffes. Der Asscherschliff Diamant ist ahnlich dem Smaragdschliff, aber in einer quadratischen Form mit groberen Stufen-Facetten, einer hoheren Krone und einer kleineren Tafel. Diese Kombination erzeugt oft mehr Brillanz als der Smaragdschliff.

Radiantschliff

Der Radiantschliff Diamant ist der erste rechteckige Schliff, bei dem ein vollstandiges Brillanz Facettenmuster sowohl an der Krone als auch dem Pavillon angewendet wurde, wodurch ein dynamischer und lebhafter Diamant geschaffen wurde. Die modifizierte quadratische Form ist eine schone Brucke zwischen einem Kissen- und einem Prinzessinenschliff und passt aus diesem Grund gleichermaben gut zu gerundeten und quadratischen Diamanten.

Herzschliff

Der modifizierte Brillantschliff, Herzschliff Diamant, ist ein einzigartiges und unverwechselbares Symbol der Liebe, als Einzelanhanger oder Ring gleichermaben beliebt. Herzschliff Diamanten, die weniger als 0,50 Karat wiegen, konnen jedoch eine weniger gute Wahl sein, da die Herzform in kleineren Diamanten schwerer zu erkennen ist, insbesondere nachdem sie mit Krappen eingefasst sind.

Rose-Schliff

Die Tradition des Tragens von Verlobungsringen, einschlieblich derjenigen mit einem Rose-Schliff Diamanten, symbolisiert das Versprechen auf eine gemeinsame Zukunft, die mit der ubergabe und die Annahme eines Rings besiegelt wird. Die Tradition des Gebens eines Diamant-Verlobungsringes stammt aus dem 13. Jahrhundert. Maria von Burgund ist die erste bekannte Empfanger eines Diamant-Verlobungsringes. Verlobungsringe wurden zunachst als ein Versprechen gegeben zu heiraten. Alle Hochzeits- und Verlobungsringe werden auf dem dritten Finger der linken Hand getragen, da dort die sogenannte "Vena amoris" verlauft, von der man einmal geglaubt, dass sie direkt zum Herzen fuhrt, was eng mit der Liebe verbunden ist. Die Kreisform der Ringe symbolisiert unendliche Liebe.

Halbmondschliff

Halbmond Schliff ist eine Form von polierten Diamanten in einer Halbkreis- oder Halbmondform. In den 1920 und 1930 wurde die gerade Kante des Diamanten mit einem Stufenschliff facettiert, aber heute wird eine Brillant Lenkung verwendet, um eine nahtlose gerade Seite zu erreichen. Die einzigartigen Halbmondschliff Diamanten sind besonders beliebt in Ringfassungen, wo zwei Halbmond-Diamanten auf beiden Seiten eines zentralen Stein gesetzt sind. Das Ergebnis ist eine aubergewohnlich attraktive Diamantfassung auf dem Ring.

Der Halbmond Schleiffprozess bietet eine kreative Losung fur das Polieren von Diamanten bei denen ansonsten ein Wertverlust aufgrund von Unvollkommenheiten auf einer Seite, trotz Fehlerfreiheit auf der anderen, entstehen wurde. Das Schneiden der defekten Seite des Diamanten produziert einen aubergewohnlich geformten Stein mit einem hoheren Preis als dem des ursprunglichen Diamanten. Halbmond Schnitt macht die Gestaltung von Schmuck mit einzigartigen Fassungen moglich.

Trillionschliff

Dieser Brillantschliff, manchmal auch als Trillion- oder Trillianschliff bezeichnet, ist eine dreieckige Form von Edelsteinschliff. Der Schliff hat viele Variationen. Er kann gekrummte oder ungehartete Seiten haben. Die Form der oberen Oberflache oder der Tafel ist ebenfalls unterschiedlich.

Raffinierte farbige Diamanten nach Anforderungen der Klienten

Naturlich farbige Diamanten sind einzigartig, da sie in fast allen erdenklichen Farben vorkommen. Die Farbstarke ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Bestimmung des Wertes eines naturlich gefarbten Diamanten. Der Wert eines naturlich gefarbten Diamanten steigt mit der Intensitat der prominentesten Farbe innerhalb des Diamanten.

Bei Lotus spezialisieren wir uns auf einem schonen Regenbogen von raffinierten naturlich farbigen Diamanten. Dieses Sortiment von Diamanten wurde durch den Handel uber die Jahrzehnte hoch geschatzt. Wir bieten Melees und grobe einzelne Steine in Gelb, Rosa, Grun, Canary, Champagne und jegliche anderen Farben.



@ 2015 Lotus Diamant
Follows us